Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der ehemalige Flughafen Tegel macht Platz für das wachsende Berlin. Auf rund 500 ha entsteht in Berlin TXL ein neues Stück Stadt: Mit 20.000 Arbeits­plätzen im Bereich grüner Zukunfts­technologien, über 5.000 neuen Wohnungen und viel Grün ist Berlin TXL eines der größten Stadt­entwicklungs- und Wirtschafts­projekte Europas. Was ist geplant? Im Innovations­park „The Urban Tech Republic“ werden urbane Technologien erforscht, konzipiert, produziert und in die Smart Cities rund um den Globus exportiert. Und direkt in der Nachbar­schaft kommen sie zum Einsatz: Im „Schumacher Quartier“ werden neue Wohnungen für über 10.000 Menschen in einem lebendigen, nachhaltigen, städtischen Quartier gebaut.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Ingenieur:in als Projektsteuerer:in (m/w/d) für Versorgungstechnik | Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

Die Stellenbesetzung erfolgt am Standort Berlin.


Aufgaben
  • Steuerung von TGA-Umbauplanungen der Bestands­gebäude des ehemaligen Flug­hafens Tegel als Vertreter des Bauherrn
  • Management der Planungs- und Baumaßnahmen für die Sanierung, Modernisierung und Nach­nutzung der Flughafengebäude in den Bereichen Heizung, Lüftung, Sanitär, Klimatechnik und Energie gemeinsam mit dem jeweiligen Hochbau­projekt­leiter sowie dem Projektsteuerer
  • Steuerung und Durchführung der Vergabeverfahren mit Planern und ausführenden Firmen
  • Überwachen der Ausführung der Objekte in Bauherren­funktion
  • Verantwortung für Qualität, Kosten und Termine

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Gebäude­technik, Versorgungstechnik bzw. TGA, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in der Realisierung von TGA-Projekten
  • Fundiertes technisches und vertragliches Know-how
  • Kenntnisse in den Regelwerken HOAI, BGB/VOB, DIN und VDI
  • Lösungsorientierung, Kommunikationsstärke mit Hands-on-Mentalität und Verhand­lungsgeschick

Wir bieten
  • Eine unbefristete Tätigkeit in einem zukunfts­orientierten Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Aufgaben und einem attraktiven Vergütungs­paket
  • Mitwirkung an der Entwicklung eines der bedeutendsten Smart City Projekte in Europa
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich freie Tage an Weihnachten und Silvester
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten für eine echte Work-Life-Balance
  • Es besteht die Möglichkeit der Kantinen­nutzung
  • Bezuschussung des BVG-Firmentickets und Dienstrad-Leasing als zusätzliches Mobilitäts­angebot für unsere Mitarbeiter:innen
  • Weiterbildungsprogramme zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung
  • Familienfreundliche Personalpolitik zur Unter­stützung in verschiedenen Lebens­phasen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (u. a. Betriebsarzt, Grippeschutz­impfungen, Beratungs­angebote)
  • Kostenlose Obst- und Gemüseboxen und kosten­lose Getränke
  • Regelmäßige Firmenevents und ein vielfältiges Sportangebot (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Teamevents, Tischtennis, Volleyball, Firmenlauf etc.)