Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.

Job-ID: MER0001Z7M
Aufgaben FMC/O, das Controlling von Mercedes-Benz Operations, ist in Zusammenarbeit mit unseren konzerninternen Business Partnern für die nachhaltige Profitabilität und Wertschöpfung innerhalb der Aggregate- und Aufbauwelt und des Bereichs Supply Chain Management zuständig. Die Aufgaben von FMC/O sind vielseitig und umfassen u.a. das Bereichscontrolling, Mitteleinsatzcontrolling als auch komplexe Wirtschaftlichkeitsrechnungen.

Die Abteilung „Controlling Logistik und Service“ ist verantwortlich für das Kosten- und Budgetcontrolling der weltweiten Logistik der Mercedes-Benz Operation sowie des Technischen Service und die weltweiten Inbound Bestände.

„We are CFO“ – im Team treiben wir die Transformationsthemen der Abteilung, unterstützen und binden unsere Kolleg*innen in Digitalisierungsthemen ein, optimieren bestehende Methoden und Prozessen und konsolidieren die Risiken in der Supply Chain. Neben einem spannenden Umfeld steht bei uns die Zusammenarbeit im Mittelpunkt, denn in unserem Team arbeiten wir stets mit Leidenschaft füreinander und miteinander.

Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und offen miteinander zu kommunizieren und voneinander zu lernen. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für vielfältige und spannende Transformationsaufgaben mit einem erheblichen Impact auf das gesamte Umfeld.


Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
  • Mithilfe bei der digitalen Transformation des Bereiches durch Begleitung entsprechender Projekte und Aufbau entsprechender Produkte
  • Nutzung und Optimierung digitaler Tools, insbesondere Weiterentwicklung der derzeitigen IT-Lösungen auf Basis von Microsoft Power BI und weiteren ETL-Tools (z.B. dataIku, IBM Planning Analytics, SAP Analytics)
  • Aufbau bzw. Weiterentwicklung der aktuellen Datenmodelle
  • Aufbereitung, Transformation, Konsolidierung der globalen Supply Chain-Daten aller Mercedes-Benz Standorte
  • Erhöhung des Automatisierungsgrades bei Berechnungen
  • Weiterentwicklung der bestehenden interaktiven Dashboard-Lösungen
  • Veröffentlichung Dashboards über die Microsoft Power BI App für mobile Geräte
  • Analyse von Ergebnissen und Ableiten von Steuerungsimpulsen für das Supply Chain-/Finance-Management
  • Erstellung von Präsentationen für das Supply Chain- und Finance-Management


Profil
  • Studiengang Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS-Office- und ggfs. erste MS Power BI-Kenntnisse (nicht zwingend erforderlich)
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Pioniergeist bei der Lösungsfindung und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikations-, Präsentations- und Kollaborationsfähigkeit
  • Spaß am Arbeiten in Projekten und Teams




Zusätzliche Informationen:

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Wir bieten