Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet.

AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie (maligne Neoplasien) einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.

Für unsere Business Unit Oncology suchen wir Sie als

Therapy Area Specialist / Pharmareferent (m/w/d) Women's Cancer für das Gebiet Dresden, Cottbus


Aufgaben

  • Betreuung und fachlich therapeutische Beratung der onkologischen Fachärzte in Kliniken und im niedergelassenen Bereich
  • Kundenprofiling (Analysieren und Auswerten von zur Verfügung stehenden Marktdaten, z.B. Durchführen von Markt- und Potentialanalysen und Identifikation von Opportunitäten im Markt)
  • Konsequente Umsetzung der Firmenstrategie und Maßnahmen (Fortbildungskonzepte, Schulungskonzepte) zur Sicherstellung der Zielerreichung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe/Kunden
  • Erstellen von Accountplänen (Potentialanalyse des zu verantwortenden Bereichs in Zusammenarbeit mit KAM und FLSM), Erstellung von Kundenspezifischen Omnichannel Kontaktstrecken und verantwortungsvoller Einsatz des zur Verfügung stehenden Budgets
  • Umsetzung von Accountstrategien und -plänen unter strikter Einhaltung aller in- und externen Vorschriften und Kodices
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den First Line Sales Managern, Medical Scientific Liaison Managern, Diagnostic Liaison Managern - , Marketing und Therapeutic Area Leads der anderen onkologischen Produkte, in Bezug auf Stakeholder Insights und Informationen innerhalb von AZ zur Optimierung von Marketing-, Sales- und Medizin-Aktivitäten
  • Erarbeitung von innovativen Fortbildungskonzepten unter Berücksichtigung der aktuellen Kundenbedürfnisse
  • Teilnahme an Kongressen, Sponsorings und Veranstaltungen, auch als Plattform für Kundenpflege und zur eigenen Fortbildung


Profil
  • Betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Geprüfte/r Pharmareferent/in
  • Außendiensterfahrung in der Betreuung von Fachärzten
  • Erfahrung in der Indikation Onkologie oder in anderen Specialty Care Bereichen bzw. in der spezialärztlichen Versorgung
  • Fundierte Produkt-, Markt- und Kundenkenntnisse
  • Kenntnis gesundheitspolitischer Zusammenhänge
  • Erfahrung in Account Management
  • Sicherer Umgang mit MS Office, gängiger Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-Systeme
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Starke Kundenorientierung und vertriebsorientierte Denkweise
  • Kreativität und Innovationskraft
  • Ergebnisorientierung und Verhandlungsgeschick
  • Sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Wir bieten
  • Attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein attraktives Benefit-Paket
  • Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens