Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Referenzcode: 648
Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.
Aufgaben
  • Sie führen die Beratung von Interessenten, Auftraggebern und Teilnehmern durch (sowohl telefonisch als auch persönlich).
  • Sie planen und organisieren Lehrgänge.
  • Sie bearbeiten Förderungen wie Bildungsgutscheine, erstellen Angebote sowie Vertragsdokumente und pflegen Teilnehmerdaten aus dem Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen.
  • Die Mitwirkung bei der Vorbereitung, Standbetreuung und Nachbereitung von Messen und anderen Events fällt ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.
  • Sie führen den Schriftverkehr mit Interessenten, Teilnehmern und Auftraggebern und sind für die Entgegennahme, Bearbeitung und ggf. Weiterleitung von Reklamationen, Beanstandungen und Hinweisen verantwortlich.
  • Sie sind äußerst kommunikativ und haben Spaß an dem Ausbau von Netzwerken.

Profil

  • Abgeschlossene, kaufmännische Berufsausbildung oder Studium z.B. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal, Erziehungswissenschaften oder Sozialpädagogik sowie ggf. mehrjährige Berufserfahrung in der beruflichen Ausbildung und Weiterbildung, idealerweise bei einem Bildungsträger
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen/Jobcenter) einschließlich der entsprechenden Anforderungen (Dokumentation) und Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes sind wünschenswert
  • Grundlagenkenntnisse des SGB II und SGB III sowie des Berufsbildungsgesetzes
  • Sichere Anwendung des MS Office Paketes
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsvermögen und Beratungskompetenz
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in Englisch

Wir bieten
  • Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network".
  • Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
  • Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen.
  • Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.
  • Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.